Kettenräder

Kettenantriebe und Kettenräder finden vorherrschend im Motoren- und Fahrzeugbau Verwendung. Daneben werden sie unter anderem auch bei landwirtschaftlichen Maschinen sowie in Werkzeug- und Textilanlagen eingesetzt – also überall da, wo raue Bedingungen herrschen und deshalb robuste Qualitätsprodukte gefragt sind. Unsere Kettenräder für Hochleistungs-Rollenketten zum Beispiel werden aus dem Werkstoff C 45, rostfreiem Stahl und Sondermaterialien gefertigt und eignen sich optimal für den Einsatz an Einfach-, Zweifach- und Dreifach-Rollenketten.

Wir bieten sowohl einbaufertige Erzeugnisse als auch Sonderanfertigungen an. Unsere Produktpalette an Kettenräder ist breit gefächert und beinhaltet Erzeugnisse für die unterschiedlichsten Kettenarten wie:
  • Hochleistungsrollenketten (einfach, zweifach, dreifach – nach DIN 8187 und ISO)
  • langteilige und abnormale Rollenketten nach Werksnorm
  • Büchsenketten nach DIN 8164
  • langteilige und abnormale Büchsenketten
  • Stahlbüchsen-Förderketten nach DIN 8165
  • Gallketten nach DIN 8151 und nach Werksnorm
  • langteilige und abnormale Gallketten
  • Laschenketten für Kettenbahnen, u. a. nach DIN 8176 und DIN Berg 2251
  • Rotary-Ketten nach API und DIN 8182
  • Kratzerketten, u. a. nach DIN 8177
  • Winkellaschenketten nach DIN 8175
  • Hohlbolzenketten
  • Trogförderketten
  • Landmaschinenketten
  • Plattenbandketten
  • Paternosterketten

Beispiele